Sie befinden sich hier: Aktuelles
Deutsch
Boarisch
Samstag, 23.02.2019

Aktuelles



Angezeigt wird: 16 - 20 aus 38.
 

07.02.2014 16:42

Hanni Eder aus Hainz am See

So, liabe Schnoata,
da Kroißen Ferdl, gebürtiger Teichtinger hats eich wieder zoagt,
in Hochfiltzn is er "drei mal Weltmoaster" und "oa mal " Vize im Seniorenlanglaffa wordn.
Herzlichen Glückwunsch !

 

13.01.2014 21:04

Doktabua der Ältere aus Teichting

Wegen der Faschingshochzeit: ich muss an dieser Stelle darauf hinweisen, dass es sich um eine geschlossene Gesellschaft handelt, d. h. dass nur alle Schnoata mit Anhang und engsten Freunden teilnehmen können (so wie bei der letzten Hochzeit halt). Auswärtige können, so leid es uns tut, nicht teilnehmen!!!

 

16.03.2013 16:38

Willi Setzer-Mühlbacher aus Kirchberg

Passionskonzert 2013 in Kirchberg

Unter der bewährten Leitung von Stephan Hadulla singt ein Vokalensemble die Johannes-Passion von Francesco Soriano und Werke von Bruckner und Gumpelzheimer.
Sprecher ist Pfarrer Eberhard Zeh aus Laufen.
Das Konzert findet am Freitag, dem 22. März statt.
Beginn ist um 20:00 Uhr in der Filialkirche St. Margaretha in Kirchberg.
Kirchberg liegt zwischen Waging und Teisendorf, etwa auf halber Strecke, von Waging kommend auf der linken Seite.
Denken Sie an warme Kleidung und eventuell Decken. Die Kirche ist nicht beheizt.
Die Johannes-Passion von Francesco Soriano ist eine selten aufgeführte kleine Passion für vier Stimmen. Begleitet wird der Chor von einer Bratsche und einem Cembalo.
Francesco Soriano (* 1548 oder 1549 in Soriano nel Cimino nahe Viterbo; † 19. Juli 1621 in Rom) war ein italienischer Komponist der Spätrenaissance. Er war bedeutendes Mitglied der Römischen Schule in der ersten Generation nach Giovanni Pierluigi da Palestrina.
Die Fassungen seiner Passionen sind bedeutende Vorläufer der bekannteren Fassungen aus der Barockzeit, wie zum Beispiel von Johann Sebastian Bach; sie sind in einem zurückhaltenden aber dramatischen Stil komponiert und weisen einen beschreibenden Charakter auf. In gewisser Hinsicht stellen sie den Vorläufer des barocken Oratoriums dar, bei dem Sologesang, Chorgesang und Instrumentalstücke aneinandergereiht werden, sind im Stil jedoch Palestrina näher als den Kompositionen des Barocks.
Die Passion wird noch einmal am Karfreitag in der Kirche Heilig Kreuz, Traunstein aufgeführt.

 

28.04.2012 16:10

an alle Schnoata aus da Schnoat

Da Mai in Kirchberg geht oh mit am Festgottesdienst, gsunga werd de Bauermesse v.Annette Thoma am Dienstag, 1.Mai um 19,°°h
am Sonntag, 6.Mai Maiandacht mit de Saaldorfer- und Dienstag 8. Mai mit de Leonharder Sängerinnen.
De Maiandachten san jeweils am Dienstag und Sonntag um 19°°h

 

09.04.2012 12:48

Uli Eder aus Schnoat

Maibaum 2012

wenn's Wetter mitspielt wird unser Maibaum am Samstag, den 5. Mai 2012 in Oach aufgestellt.

 
 
 



letzte Änderung dieser Seite am 03.03.2011